Hauptseite
Über  uns
Programme für  Gruppenreisen
Kontakt
Links
Sprache

 

Sagt Ihnen der Name A R A R A T etwas? Ja, der biblische Ararat ist derjenige Berg, um den sich die Heimat der Armenier ausbreitet, ein Land, das in der biblischen Schöpfungsgeschichte als " Paradies " bezeichnet wurde. Auf dieser heiligen Erde wurde das Christentum, das erste Mal in der Welt (301), zur Staatsreligion verkündet. Das Land strahlt mit seinen Kirchen und Klöstern eine unbeschreiblich starke Spiritualität aus.

Dieses winzige Land auf der geographischen Karte ist gerne bereit, Ihnen als Gästen, über seine reiche, uralte Geschichte und Kultur und ihre beeindruckende schöne Berglandschaft zu erzählen.

Jerewan, die Hauptstadt Armeniens ist bereits 2795 Jahre alt. Diese Stadt, die von den Feinden ständig zerstört und wiederaufgebaut wurde, ist heute ein grosses politisches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum. Das staatliche historische Museum Jerewan und der Matenadaran, die Sammlung der alten Handschriften sind Zeugen der uralten Geschichte und Kultur Armeniens. Die Kathedrale von Etschmiadsin (303), ist eine von den ältesten chrislichen Kirchen der Welt, das geistliche Zentrum aller Armenier. Hier befindet sich der Sitz des armenischen Katholikos, des Oberfhauptes der armenisch-apostolischen Kirche. Das Höhlenkloster Geghard (13. Jh.), ist die Spitze der mittelalterlichen armenischen Architektur...Mit Recht ein Freilichtsmuseum!

Und dann wieder Garni? Wie konnte dieser einmalige, als einziger erhalten gebliebene heidnische Tempel (1. Jh.) die christliche Zeit überstehen und die Gegenwart erreichen?

Möchten Sie sich dieses Wunderland an der Kreuzung der europäischen und östlichen Kulturen entdecken?

Wir sind gerne bereit, Ihnen dabei behiflich zu sein.

Erleben Sie Armenien mit denen, die es am Besten kennen!

Hauptseite
Über  uns
Programme für  Gruppenreisen
Kontakt
Links
Sprache